Mein Bild
Germany
Studentin. 23 Jahr, sprödes Haar. Über alles und nichts im Leben.

Samstag, 15. Januar 2011

leer und wieder leer und doch so voll von allem

Er ist so oft genervt von mir. Ich bin viel öfters genervt von ihm und von allem, sowieso. Zweifel, Trauer, der Wunsch nach Schmerz. Dann kommt alles wieder ganz anders, plötzlich, einfach so, aus heiterem Himmel.
Alles kommt so völlig anders.
Zeit macht tot, Zeit totschlagen, gegenseitiger Mord.
Was bringt mir mein Studium, dann plötzlich wieder diese Leier im Kopf, von der ich auch immerzu berichte und leide und jammere und noch mehr leide. Nur Weinen, das geht gar nicht mehr. Ich lache dann nur über mich selbst.
Es ist nur alles so leer und Anstrengung ist für nichts und ich lese ja eh nicht. Ja doch nicht, so war ich ja auch noch nie, lesen.
Schreiben.
Wer viel liest der kann noch träumen, hatte ich ja schon oft gesagt und wie soll man schreiben, wenn man nicht liest. Diese vielen Hausarbeiten, Ausarbeitungen, ich muss viel lesen, ich muss arbeiten, passen, ins System. Und schweigen und dann doch wieder sprechen, aber an Stellen, an denen ich gar keine Lust dazu habe. Eigentlich habe ich nur Lust wenn es ums Beschweren geht, wenn ich meckern darf, kritisieren, und hinter der Kritik mit den versteckten Vorurteilen kann ich mich verstecken und ausruhen.
Denn es ist ja eh alles für die Katz.
Nur mal so als Sammelsurium einer Nacht.

Kommentare:

  1. so geht es mir auch gerade. mit der uni ,mit allem. gedanken alles hinzuschmeißen und dann merkt man aber das man nur mit dem was man da grad macht in 10jahren glücklich sein kann. so geht es mir ...macht den schmerz aber auch nicht weg

    AntwortenLöschen
  2. wie das mit den bildern funktioniert weiß ich nicht mehr. stieß da auch nur durch zufall drauf.
    ich studiere kunstgeschichte u.a. und ein nebenfach. aber in der kunstgeschichte bin ich sehr sicher das richtige für mich gefunden zu haben. musste aber auch wechseln. hab davor ne naturwissenschaft studiert. da war ich sehr sehr unglücklich

    AntwortenLöschen
  3. ich bin mir sicher, dass es soooooo vielen genau so geht. und dann suchen wir die fehler bei uns.
    was falsch ist, denn:

    http://fm4.orf.at/stories/1681450/

    AntwortenLöschen