Mein Bild
Germany
Studentin. 23 Jahr, sprödes Haar. Über alles und nichts im Leben.

Samstag, 25. April 2009

Gedankengut oder Gedankenkotze




And stop counting on the camera around your neck. It wont help you to remember what you try to forget.



Es müssen mal wieder ein paar Worte sein, die ich aus mir herausfiltere, im Moment sind hier kaum welche. 
   Warum ich mich davor hüte, hier von alltäglichen Erlebnissen zu schreiben, kann ich gar nicht so klar feststellen. Es scheint so, als wolle ich irgendetwas finden, was mehr ist als all das, was wir Tag ein Tag aus hören, sehen, riechen, schmecken, fühlen, all das. Dabei bin ich nur auf der Suche, nach oberflächlichen, materiellen Erfüllungen. Dann schreibe ich Liste über Liste, liste auf, was ich alles haben will und werden muss und überhaupt. 

Ich suche nach irgendetwas anderem, Gegensätzlichem, ein Satz dagegen. 

Kommentare:

  1. Ich habe eigentlich in den letzten Wochen nur 1 Kilo abgenommen durch das Fitness-Studio.Also vorher wog ich 60 jetzt ca. 59 kg

    AntwortenLöschen
  2. ach das tolle schwein von stylebytes.
    und Solipsismus? besser nicht oder?

    bisschen einsam.

    AntwortenLöschen