Mein Bild
Germany
Studentin. 23 Jahr, sprödes Haar. Über alles und nichts im Leben.

Sonntag, 25. Januar 2009

traurig tot wie gefoltert von der außenwelt


Ich werde ein paar Tage pausieren, versuchen, Dinge zu ändern, offline
   Danke Bella und danke an alle und überhaupt. 
Am Ende meiner Tage werde ich mehr einsam verbracht haben als glücklich und eben nicht alleine und einsam. Das geht nicht. Ich bin noch so jung, ich darf das nicht zulassen, jetzt kann ich andere Wege gehen. Muss nur Fuß vor Fuß setzen, Schritte zurücklegen, muss es eben.

Danke für das Zuhören. 
   Wenn ich wieder komme muss ich #1: weniger wiegen und Hunger haben, #2: mit meiner Facharbeit begonnen haben, #3: sportlich aktiv gewesen sein. 

Das beschäftigt mich zur Zeit. Und ach ja, was haltet ihr von der musischen Untermalung, die ich hier aufzwängen will? 
Liebe Grüße!


Kommentare:

  1. nutze die pause, liebes.
    ach ja und so ne musikbox wäre auch toll auf unserem blog.
    twilightsoundtrack? :)
    full moon <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke , für deine tollen kompliemente . ich weis sie sehr zu schätzen .

    dann nutz deine pause und mach etwas daraus . ich hoffe du kannst deine wünsche verwirklichen und was du dir vorgenommen hast .

    Ich freue mich schon , wenn du wieder da bist .

    AntwortenLöschen