Mein Bild
Germany
Studentin. 23 Jahr, sprödes Haar. Über alles und nichts im Leben.

Mittwoch, 21. Juli 2010

zu viel


Was ist wenn ich eines Tages sage, dass ich nicht mehr mag, was ich durch dich geworden bin? Ich würde alles für dich tun. Was ist, wenn man jemanden zu sehr lieben kann?
Leere Photobucket

Kommentare:

  1. dein zitat entspricht (auch meiner)wahrheit. leider. ich habe zur zeit das gefühl viel zu sehr geliebt zu haben.

    AntwortenLöschen
  2. hm - kann man wirklich zu sehr lieben? ich denke, wenn die liebe zurückkommt .. dann nicht.

    AntwortenLöschen
  3. du sprichst mir wieder mal von der seele...

    AntwortenLöschen
  4. liebe bedeutet nicht, ständig kompromisse einzugehen. liebe bedeutet nicht, dich aufzugeben.

    ich hab mich letzten sommer von meinem freund getrennt, mit dem ich seit ich 14 war zusammen war. und hinterher habe ich gemerkt, dass es einfach notwendig gewesen war, weil ich mich erst danach weiterentwickeln konnte. irgendwie war ich stecken geblieben und das so lange, bis es ganz ganz offensichtlich wurde und weh tat.

    AntwortenLöschen
  5. Unmenschliche Liebe gibt es nicht, bedingungslose Liebe allerdings auch nicht. Je mehr Liebe man seinem Partner entgegen bringt, desto öfter denkt man auch daran, was wäre wenn diese Liebe nicht erwiedert werden kann. Behält man die Gefühle für sich, könnte man tief fallen, versucht man dem Ausdruck zu verleihen, so läuft man Gefahr ihn zu erdrücken.

    Liebe ist ein Gefühl mit dem man Abends ins Bett geht und Keines wovor man sich fürchten darf, denn nur du weißt wie du selber empfindest.

    Verdrängen wir: Angriffsfläche, Blöße, Enttäuschung, Verzweifelung, Abhängigkeit...

    AntwortenLöschen